Für Freunde und die, die es noch werden wollen
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Wie beginne ich das Rpg?

Nach unten 
AutorNachricht
Tales
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 19.04.09
Alter : 30

Charakter der Figur
Gesinnung:
Name: Creatio
Rasse: Halbblut

BeitragThema: Wie beginne ich das Rpg?   Fr Jun 12, 2009 3:57 pm

ALLE BÖGEN WERDEN MIR(!) PER PM ZUGESCHICKT! NIEMANDEM SONST! ES SEI DENN ICH HABE ES AUSDRÜCKLICH ERLAUBT!
Ich werde euren Bogen dann ausfüllen. Bei Fragen, wendet ihr euch ebenfalls an mich. Keine Angst ich werde alles beantworten. Ich weiß, dass ich manchmal schwer zu verstehen bin.^^’


Wie Beginne ich das Rpg?

Sobald ihr das Ok von mir habt, sei es euch erlaubt im Rollenspiel "Delai D'akar" zu schreiben.
Es gibt zwei Ausgangspunkte. Je nach dem für welche Seite ihr euch entschieden habt fangt ihr entweder in Astalor(Schatten/Leben) oder in Devisar(Licht/Tod) an. Dort könnt ihr anfangen wie ihr gerade eintrefft, oder ihr vielleicht schon länger dort lebt, das ist völlig egal. Lasst euch irgendwas einfallen.
Daraufhin schreibt ihr miteinander, bis sich der Meister einmischt und euch vielleicht in eine Richtung lenkt oder euch relevante Inhalte verrät, mit denen ihr euch beschäftigen könnt. Vielleicht gibt es ein Rätsel zu lösen oder einer Sache auf den Grund zu kommen.

Wie Verläuft das Rpg?

Ich habe mir gedacht, dass es je nach Spielerzahl oder –interesse zwei Seiten geben wird, die gegeneinander spielen. Die Story wird sich so immer zwischen den beiden Seiten hin und her verschieben. Ich werde dafür Sorge tragen, dass immer ein Gleichgewicht entstehen wird. Aber auch immer unter der Vorraussetzung, das sich angestrengt wird. Ohne Fleiß, keinen Preis, wie man so schön sagt.

Endet das Rpg irgendwann?

Ja. Es wird ein Ende geben. Ich kann noch nicht absehen, ob wir da hinkommen, das entscheidet ihr allein indem ihr fleißig schreibt oder aber irgendwann keine Lust mehr habt. Sollten wir das von mir Vorgesehene Ende erreichen (Es gibt insgesamt drei mögliche Enden, di auch schon fertig verfasst sind. Brauche nur noch Name. Die weiß ich ja aber noch nicht^^), habe ich nichts dagegen einen Teil 2 zu erfinden. Ich finde es eben nur gut, wenn man ein Ende erreichen kann um eine Geschichte abzuschließen, als ewig vor sich hinzuschreiben und kein wirkliches Ziel zu haben.

Was gibt es noch zu beachten?

Wichtig ist, dass ihr euch wirklich mit eurer Figur und der Seite zu der sie gehört identifizieren könnt. Wählt ihr beispielsweise einen Menschen, könnt ihr im Verlaufe der Story nicht einfach sagen: „Och, ich glaub ich bin doch auf der Seite des Lichts…“ oder so was in der Art. Überlegt euch also vorher, ob ihr eher für oder gegen die Menschen seid. Eine Liste von Eigenschaften der beiden Seiten findet ihr hier: Licht oder Schatten?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://animegames.forumieren.de
 
Wie beginne ich das Rpg?
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Delai D'akar :: Rpg :: Charakter erschaffen-
Gehe zu: